Henner Damke, mpanch/Fotolia.com

Förderung
Förderwegweiser

Der Förderwegweiser liefert einen Überblick sowie ausführliche Informationen für die Praxis zu allen Förderprogrammen und Ausgleichszahlungen in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft. Die Breite des Angebots verdeutlicht, dass die Staatsregierung bestrebt ist, unterschiedlichen regionalen und betrieblichen Gegebenheiten Rechnung zu tragen und auf eine höchstmögliche Effizienz hinzuwirken.

Aktuell

Einzelbetriebliche Investitionsförderung - Antragstellung für AFP und DIV

Für die beiden Programme der Einzelbetrieblichen Investitionsförderung - Agrarinvestitionsförderprogramm (AFP) und Diversifizierungsförderung (DIV) - gibt es 2019 zwei Auswahlrunden. Der nächste Endtermin für die Antragstellung beim zuständigen Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ist der 31. Oktober 2019. 

EIF – Teil A: Agrarinvestitionsförderprogramm (AFP)

EIF – Teil B: Diversifizierungsförderung (DIV)

Allgemeine Informationen

Übersicht Förderprogramme

Die Informationen zu den einzelnen Förderprogrammen und die Möglichkeit, Merkblätter und Formulare abzurufen, können im Einzelfall das Beratungsgespräch nicht ersetzen.

Europäische Innovationspartnerschaft – EIP-Agri

EIP-Agri ist ein neues Programm der EU, um den Informations- und Wissenstransfer zwischen Praxis und Wissenschaft zu stärken.

Europäische Innovationspartnerschaft (EIP-Agri)

Wald und Forstwirtschaft

Bayerische Forstverwaltung (Waldbesitzer-Portal)

Aus- und Weiterbildung, Beratung

Das Staatsministerium hält für Bildungsinteressenten in den Agrarberufen und der Hauswirtschaft ein umfassendes Bildungssystem vor. Dieses reicht von der beruflichen Aus- und Fortbildung über ein breit gefächertes Fachschulwesen bis zum systematisierten Qualifizierungskonzept zur Weiterbildung.

Weitere Informationen