Ein Dorf mit Wiese und Teichen im Vordergrund.

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Presseinformationen Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken
DORFGRÜN GESTALTEN – Ausstellung und Broschüre

(15. November 2019) Himmelkron – Was macht die Begrünung unserer Dörfer regionaltypisch? Wieso spricht das Dorfgrün in jedem Landstrich eine ganz eigene Sprache? In welcher Weise prägt die Grüngestaltung den Charakter unserer Dörfer?
Zusammen mit dem Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken und weiteren Partnern hat der Bezirksverband Oberfranken für Gartenbau und Landespflege in Himmelkron eine Ausstellung und Broschüre zum Thema "DORFGRÜN GESTALTEN" vorgestellt, in welcher diese Fragestellungen aufgegriffen und gute Beispiele der Dorfbegrünung vorgestellt werden.

So vielfältig Oberfranken in seinen topografischen, klimatischen und kulturhistorischen Ausprägungen ist, so unterschiedlich ist auch die Grüngestaltung in den Dörfern. Nicht erst seit dem Volksbegehren zur Artenvielfalt verdient diese Grüngestaltung der Dörfer unser besonderes Interesse. Der Bezirksverband Oberfranken für Gartenbau und Landespflege, die Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege sowie die Abteilung Gartenbau des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen und das Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken haben sich als Ziel gesetzt, für unsere oberfränkischen Dörfer eine ortstypische und unverwechselbare, aber auch zeitgemäße Grüngestaltung zu erhalten.

Der Leitfaden "DORFGRÜN GESTALTEN" zeigt Praxisbeispiele für unterschiedliche Begrünungsmöglichkeiten, um diesem Ziel näher zu kommen. Er bietet Ideen zur Gestaltung von Pflanzbeeten im Straßenraum, Dorfbäumen und Gärten, Fassadenbegrünungen sowie weiterer Grünmaßnahmen. Er soll die Kommunen, Berater, Vereine, Initiativen und alle diejenigen inspirieren, die sich mit der Gestaltung der Dörfer beschäftigen. Der Leitfaden ist bei den Kreisfachberatern an den Landratsämtern in Oberfranken erhältlich.

Für Kommunen, Obst- und Gartenbauvereine oder sonstige Organisationen steht zum gleichen Thema eine Ausstellung zur Verfügung. Sie besteht aus 13 Exponaten und kann beim Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken unter poststelle@ale-ofr.bayern.de oder telefonisch angefragt werden.
Finanziert wurden Leitfaden und Ausstellung von den oben genannten Ämtern, dem Bezirksverband Oberfranken für Gartenbau und Landespflege sowie dem Bezirk Oberfranken.
Vor vier Informationstafeln zum Thema Dorfgrün gestalten stehen vier Frauen und vier Männer. Sie schauen in Richtung Kamera und halten jeweils eine Broschüre zum gleichen Thema  in den Händen.

Stephan-Herbert Fuchs, Kulmbach

Bild in Originalgröße