Oberpfälzer Landschaft mit Rapsfeld im Vordergrund und dem Klosterdorf Speinshart im Hintergrund.

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Presseinformationen Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz
Waldneuordnung Botzersreuth eingeleitet

(02. Januar 2018) Püchersreuth - Für die Waldgrundstücke bei Botzersreuth hat das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberpfalz ein Neuordnungsverfahren mit einer Fläche von rund 45 Hektar eingeleitet. Ziel der Neuordnung ist, die Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Bewirtschaftung zu verbessern und damit die Waldnutzung dauerhaft sicherzustellen.

In mehreren Arbeitstreffen und Begehungen vor Ort haben die Beteiligten die Neuordnung des Gebietes vorbereitet. Es ist geplant, die Rechtlergemeinschaft aufzulösen und Waldflächen so zusammenzulegen, dass jeder Teilnehmer seine Flächen optimal bewirtschaften kann. Außerdem wird der Hauptwirtschaftsweg, der die Waldflächen und die angrenzenden Fluren erschließt, auf bestehender Trasse ausgebaut und auf einen zeitgemäßen Standard gebracht.

Nach der Einleitung des Verfahrens werden Anfang 2018 die örtlichen Vorstandsmitglieder gewählt, welche die Interessen der Grundstückseigentümer vertreten. Der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft wird die künftigen Maßnahmen mit den Teilnehmern erörtern und mit den Trägern öffentlicher Belange abstimmen, um sie anschließend dem Amt für Ländliche Entwicklung zur Genehmigung vorzulegen.
Ein geschotterter, kurviger Waldweg.

Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz

Abdruck honorarfrei