Dorf und Landschaft

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Presseinformationen Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken
100 mal starker ländlicher Raum - Holzkirchhausener feiern ihre neue Ortsmitte

(06. Mai 2018) Holzkirchhausen – In der Frankenstraße wurde der neue Dorfplatz gesegnet. Gemeinsam mit dem St. Ägidius Kindergarten, der sein 25-jähriges Bestehen feierte, wurde der Treffpunkt an die Bürger übergeben.

Der Markt Helmstadt schuf in der Frankenstraße einen öffentlichen Platz, indem er Grundstücke erwarb und mehrere leerstehende, vom Zerfall gefährdete Gebäude abriss. Damit entschärfte er auch die ehemals enge, unübersichtliche Situation für alle Verkehrsteilnehmer. Für Besucher der im Umgriff liegenden Gebäude wie Kirche, ehemaliges Rathaus mit Unterbringung des Kindergartens und Feuerwehr wurden zudem Stellplätze geschaffen. Die multifunktionale Platzsituation ermöglicht es Bürgern und Vereinen, sich zu treffen und zu feiern, schafft aber auch Ruhe- und Spielzonen für Kinder und Senioren. Vom neuen Ortszentrum profitiert die Dorfgemeinschaft nachhaltig.

„Heute ist ein großer Tag für Holzkirchhausen“, freute sich Robert Stumpf, Projektleiter vom zuschussgebenden Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken, „weil mit der Schaffung des Dorfplatzes ein großer Wunsch für die Gemeinde und ihrer Bürger in Erfüllung gegangen ist“. Der neue Platz verbessere nun die Attraktivität des Dorfes deutlich. Die Mittel stammen aus dem europäischen Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum (ELER) sowie vom Freistaat Bayern.

Nach dem Festgottesdienst mit kirchlicher Segnung und Grußworten folgte der Festnachmittag mit Kinderprogramm. Die Veranstaltung ist Teil der Aktion „100 Jahre Freistaat Bayern – 100 mal starker ländlicher Raum“. Damit werden engagierte Menschen in den Mittelpunkt gestellt, die mit Unterstützung des Freistaates Bayern ihre ländliche Heimat weiterentwickeln.
Gruppenfoto: Zweiter Bürgermeister Matthias Haber, Projektleiter Robert Stumpf vom Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken, Bürgermeister von Helmstadt Edgar Martin, Architekt Manuel Haus, Frauen und Mädchen des Holzkirchhausener Trachtenvereins stehen vor dem Rollup „Wir feiern Bayern – 100 Jahre Freistaat“.

Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken

Abdruck honorarfrei

Bild in Originalgröße

Der neue Dorfplatz von Holzkirchhausen. Es spielt eine Blaskapelle, rechts sitzen Gäste unter Sonnenschirmen und feiern die neue Ortsmitte

Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken

Abdruck honorarfrei

Bild in Originalgröße