Dorf und Landschaft

RSS-Feed Pressemitteilungen des StMELF

Immer aktuell informiert über die Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF).

Aufruf des Presse-RSS-Feeds

Presseinformationen Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken
Viele interessierte Besucher bei den Unterfränkischen Waldbesitzertagen

(10./11. November 2018) Neuendorf - „Hier dreht sich alles um Ihren Wald“ lautete das Motto bei den Unterfränkischen Waldbesitzertagen. Der milde sonnige Herbst lockte am Samstag und Sonntag viele Waldbesitzer aus dem Landkreis Main-Spessart und darüber hinaus nach Neuendorf. Mit Vorträgen und auf einem Waldparcours wurden die zahlreichen Besucher zu allen Themen der Waldbewirtschaftung umfassend informiert.

Natürlich spielte die Holzernte eine wichtige Rolle. Neben Ernte- und Rückemaschinen war auch ein Rückepferd im Einsatz. Dort, wo Rückegassen für Traktoren fehlen oder besonders sorgsam mit dem Boden umgegangen werden muss, sind Rückepferde auch heute noch die erste Wahl. Der Vortrag „Auf den Boden kommt es an“ sowie eine Station auf dem Parcours verwiesen ebenso auf dieses Thema. Ein Förster erklärte die einzelnen Schichten des Bodens, ihre qualitativen Merkmale und die daraus resultierende Bedeutung für das Baumwachstum. Doch welche Baumart für welchen Boden? Und überhaupt, welche Bäume kommen mit der Klimaveränderung zurecht? Mehrere Vorträge widmeten sich der Entstehung eines jungen Waldes und informierten, wie der Freistaat Bayern die Waldbesitzer unterstützt. Denn gerade nach Windwürfen oder Käferfraß muss sich der Eigentümer um den Fortbestand seines Waldes bemühen. Auch das Thema Waldnaturschutz wurde lebendig und begreifbar auf dem Parcours und in Referaten dargestellt.
Das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken stellte die Möglichkeiten der Waldneuordnung und des Freiwilligen Landtausches vor. Denn in vielen unterfränkischen Gemeinden ist der Waldbesitz zersplittert und kleinteilig. In Neuendorf, der Gastgemeinde der Unterfränkischen Waldbesitzertage, wird aktuell ein Freiwilliger Landtausch durchgeführt. Auch hierüber gab es auf dem Parcours und am Rednerpult Wissenswertes aus der Praxis.

Weiterführende Informationen